Kindergottesdienst

Jeden Sonntag um 10:00 Uhr während der Predigt im regulären Gottesdienst
findet der Kindergottesdienst in der Sakristei statt.
Ansprechpartnerin ist: Ellen Böttcher

Kinder jeden Alters sind herzlich eingeladen.  Die Eltern kleiner Kinder können gern mitkommen.


Wer trifft sich zum Kindergottesdienst?
Jeden Sonntag und fast jeden Feiertag werden die Kinder, die mit ihren Eltern in den Gottesdienst kommen, während der Predigt von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut.

Wann trifft man sich?
Sonntag 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Kindergottesdienst.

Wo trifft man sich?
Im Winter im Predigerkloster (über dem Schulhof, Meister-Eckhart-Str. 1), im Sommer in der Predigerkirche.

Wer leitet das Ganze?
Ellen Böttcher leitet ein Team von Helferinnen und Helfern, die sich reihum bereit erklären, mit den Kinder so etwa 15 Minuten zusammen zu sein. Auch Sie sind gefragt, dabei zu sein.

Was passiert bei den Zusammenkünften?
Meist wird entsprechend dem Kirchenjahr eine Geschichte erzählt oder etwas gebastelt und gesungen, je nach Möglichkeit.

Kostet das was?

Nein, natürlich nichts.

Was sonst noch zu berichten ist:

Die Kinder kommen nach dem Kindergottesdienst wieder zurück zu den Erwachsenen in den Gottesdienst und erzählen dann manchmal, was sie gemacht haben.

Lust mitzumachen?
Wer Zeit und Lust hat, auch auf Zeit, ab und zu die Kinder zu betreuen, der melde sich bitte über das Gemeindebüro bei Ellen Böttcher.